Spende ans Museum: Sinclair ZX81

Kategorien: Neuzugang, Spende

Wer heute zum Ersten mal einen Sinclair ZX81 in die Hand nimmt, kann schwer glauben, welche Wichtigkeit dieses kleine Gerät für den Heimcomputermarkt in seinem Erscheinungsjahr 1981 hatte. Lediglich 1024 Byte RAM und Schwarz-Weiß Grafik kann der kleine Kasten, doch er war so viel mehr. Doch wollen wir noch einen kleinen Schritt zurück machen, ins … Read More

Spende ans Museum: Magnetblasenspeicher Module

Kategorien: Spende

In der Geschichte der Computer gab es immer wieder interessante Entwicklungen wie zum Beispiel Magenttrommeln als Massenspeicher, Mechanische Rechenmaschinen, oder eben auch Magnetblasenspeicher. Diese Technik hat den riesen Vorteil das es sich um nicht flüchtigen Speicher handelt und keine beweglichen Teile beinhaltet. Magnetblasenspeicher ist daher recht unempfindlich gegen Erschütterungen und er behält seine Daten auch … Read More

Spende ans Museum: A590 Amiga Festplatte

Kategorien: Neuzugang, Spende

Die A590 war der Traum jedes Amiga Besitzers damals in den 80er Jahren. Eine Festplatte für die Freundin mit der zum Beispiel Monkey Island 2 oder Indiana Jones 4 endlich ohne Diskettenwechsel gespielt werden konnten. Dieser Traum wurde von Herrn Blaha aus Waidhofen an der Thaya gespendet und ich bedanke mich herzlich dafür. Die Platine … Read More

Akkus – die lauernde Gefahr!

Kategorien: Information

Weil ich soeben in einem anderen Forum darüber gestolpert bin. Solltet Ihr noch alte Hardware irgendwo stehen oder gelagert haben, so bitte prüft UNBEDINGT ob in den Geräten noch Akkus oder andere Batterien verbaut sind. Akkus haben eine Auslaufgarantie und wenn sie nicht entnommen werden, so ist ein Defekt der Hardware nicht eine Frage des … Read More

Hardware Neuzugang: Atari 800XL

Kategorien: Neuzugang

Mein kleines Museum will ja die Geschichte der Heimcomputer von 1977 bis 1995 zeigen und deshalb hat bisher ein wichtiger Teil gefehlt. Zwar war Atari mit dem VCS, dem Jaguar und dem ST 1040STF verstreten, doch der 8Bit Bereich der Heimcomputer war bisher nicht vertreten in der Sammlung. Die Scharte konnte nun ausgewetzt werden. Denn … Read More

Neue Hardware und alte Computer

Kategorien: Neuzugang

Noch im, für viele wohl eher nicht so positiv in Erinnerung bleibende, Jahr 2020 kommen zwei Hardwareteile ins Museum. Den Anfang mach eine neue Hardware für Ataris Raubkatze, die wie ich find zu Unrecht fast vergessene Konsole, den Jaguar. Der Marketingtechnisch 64 Bit getauften Konsole war leider kein sehr langes Leben beschert. Deshalb sind auch … Read More

Neues Gerät: Der IMSAI 8080

Kategorien: Neuzugang

Es ist mir wirklich ein besonderes Vergnügen Euch den IMSAI 8080 ab sofort im Kautzner-Computer-Museum präsentieren zu dürfen. Der IMSAI 8080 ist ein Klon des bekannten Altair 8800 und basiert auf dem Intel 8080 Prozessor der hier mit 2MHz läuft. Der Speicher beläuft sich auf sagenhafte 256 Bytes. Ja genau, Bytes! Der konnte allerdings über … Read More

Österreichs vergessener Heimcomputer

Kategorien: Information, Neuzugang

Den 1955 von Heinz Zemanek gebauten und in Österreich weltberühmten Computer „Mailüfterl“ kennen wohl viele. Er war der erste Computer auf dem europäischen Festland, der vollständig mit Transistoren arbeitete. Für viele aber wohl unbekannt ist der von dem Grazer Universitätsprofessor Hermann Maurer und seinem Team entworfene MUPID. Das Wort MUPID ist eine Abkürzung für „Mehrzweck … Read More

StrikerDC Kontroller für Dreamcast

Kategorien: Neuzugang

Der Dreamcast Controlle ist wohl einer der bekanntesten Controller wenn es darum geht wie man eine Kabelführung nicht machen sollte. Das nach unten (in Richtung Spieler) aus dem Gehäuse geführte Kabel stört mich einfach beim Spielen. In vielen anderen Dingen ist der Controller allerdings sehr innovativ gewesen und er war auch nicht umsonst der Pate … Read More