Rick Dangerous Tochter!

Kategorien: Neuzugang

Das jahr 1996 dürfte ein schwieriges für Rick Dangerous gewesen sein, wurde der berühmte Vater doch von seiner Tochter an Ruhm überflügelt und Lara Croft wurde der neue Star am Spielheldenhimmel. ICH BIN DEIN VATER LARA!

Im Jahre des Herrn 1996 veröffentlichte Eidos Interactive das von Core Design entwickelte Spiel Tomb Raider – featuring Lara Croft für den wenig erfolgreichen SEGA Saturn und wenige Wochen später kamen die Versionen für Playstation und MS-DOS. Core Design war es auch die bereits 1989 das Spiel Rick Dangerous für zahlreiche Plattformen veröffentlich hatten. Bereits ein Jahr später kam 1997 der Nachfolger Tomb Raider II – Starring Lara Croft.

Ähnlich wie in den alten 2D Spielen von Herrn Dangerous geht es bei den beiden Tomb Raider spielen darum alte Gräber zu erforschen, Feinden den Gar auszumachen und vor allem Klettern und Springen. Sollte es ursprüglich ein Mann mit Hut sein der durch die 3D Landschaft sprang, so war die Angst von Lucasfilm in Grund und Boden geklagt zu werden dann doch zu hoch. Und so wurde Frau Croft aus dem Hut gezaubert.

Das Aussehen von Frau Croft hat sich zwischen den einzelnen Version nicht stark geändert, sondern wurden erst (Gott sei Dank) über die Jahrzehnte normaler und vor allem Runder :-). Mehr wollen wir heute auch nicht über Frau Croft erzählen, das würde den Rahmen dieser Blogbeitrages wohl sprengen.

«
»

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.