Das Spice muss fließen!

Kategorien: Neuzugang

Im Jahre 1992 erschien von den Westwood Studios ein Spiel das zu den ersten Vertretern eines neuen Genres zählt. Mit Dune II wurden die Eckpfeiler der Echtzeitstrategie Spiele gesetzt.

Dabei war die Entwicklung des Spiels zu Beginn etwas holprig. Nachdem Virgin bereits Cryo Interactive mit der Produktion eines Dune Adventures beauftragt hatte kam es zu der Befürchtung das dieses Spiel nicht fertiggestellt werden konnte. Es kam zu Stop des Spieles und zur Überlegung was mit der nun brachliegenden Dune Lizenz machbar wäre. Man entschied sich zu Westwood zu gehen und dort ein Strategiespiel entwickeln zu lassen.

Bei Virgin macht durch Graeme Devine gerad das MegaDrive Spiel Herzog II die Runde, ein Spiel das heute als Vorläufer der RTS Spiele gilt. Mit diesem Spiel als Inspiration wurde Westwood vorgeschlagen ein Strategiespiel mit Fokus auf Ressourcengewinnung zu entwickeln. Mit dem berühmten ersten Buch oder dem 1984 erschienenen Film von David Lynch hat das Spiel jedoch bis auf die Hintergrundgeschichte und das Szenario wenig gemeinsam. Der Zwist zwischen den Häusern Atreides und Harkonnen wird durch eine dritte Fraktion erweitert, die jedoch sonst nirgends auftaucht, den Ordos.

Die Entwicklung des Spiels begann also bei Westwood doch stellen sie sich die Verblüffung von Virgin vor als das totgesagte Adventure Spiel von Cryo dann doch noch fertiggestellt wurde. Also wurde das Spiel das bei Westwood programmiert Spiel kurzerhand in DUNE II umbenannt um hier nicht für Verwirrung zu sorgen.

Das Adventure DUNE von Cryo

Spielt man heute DUNE II so wird einem die Steuerung sehr umständlich vorkommen. Eine Mehrfachauswahl von Einheiten ist nicht möglich, jede Einheit muss einzeln angeklickt werden und ihr ein Befehl erteilt werden. Auch Gebäude können nicht einfach gebaut werden sondern müssen erst auf davor errichteten Betonplatten gestellt werden.

Wer den späteren Nachfolger Command & Conquer gespielt hat wird sicher einige Ähnlichkeiten zwischen den beiden Spielen erkennen. So wird zum Beispiel bei beiden Spielen eine Ernteeinheit verwendet um Spice/Tiberium abbauen zu können. Und diese beiden Einheiten sind jeweils bevorzugte Angriffsziele der Gegner. Auch wenn DUNE II heute nur sehr schwierig zu spielen ist so ist es doch ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Computerspiele und vor allem im Genre der Echtzeit Strategie Spiele.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.