Spende ans Museum: Suspicious cargo

Kategorien: Neuzugang, Spende

Ein herzliches Dankeschön an Michael Gasch aus Geretsried/Deutschland für die Spende eines, mir bis ddato unbekannten Textadventures von der bekannten Softwareschmiede Gremlins.

Quasi aus dem Nichts tauchte das Paket auf und enthielt neben ein paar Naschereien (auch vielen Dank dafür) eben dieses Spiel das bisher unter meinem Radar geflogen ist.

Das erst 1992 erschienene Spiel für den Amiga 500 ist ein reinrassiges textadventure, was zu der Zeit gar nicht mehr State of the Art war. Umso mehr freue ich mich das die Tests dazu sehr positiv sind und daher freue ich mich bald mal in das Spiel einzutauchen und das ich neues Futter für das geplante Textadventure Event dieses Jahr habe. Mehr zum Event gibt es dann bald sobald der Termin genau feststeht.

Nochmals vielen Dank Michael!

«
»

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.