Gerät: TRS-80 Model 1

Hersteller: Radio Shack

Baujahr:1977
Neupreis:3000 DM (heute ca. € 3.900)
Land:USA
Architektur:8 Bit
CPU:Zilog Z80A @ 1,77 MHz
RAM:4 KB
ROM:12 KB
Grafik:64×16 Zeichen Max. 128×48 Pixel
Sound:
Kasetten LW:Musikkasette @ 2000 BAUD
Disketten LW:5,25“ SS SD Disketten 85 KB

Der TRS-80 war der dritte Computer in der „Dreifaltigkeit der Heimcomputer“ neben dem Commodore PET 2001 und dem Apple ][ die alle im Jahre 1977/1978 erschienen.

Das Gerät ließ sich auf 16KB RAM erweitern und mit der Expansion Unit noch um extra 32KB auf gesamt 48KB. In dieser Expansion Unit ist ebenfalls der Controller für die Diskettenlaufwerke verbaut.

Der Monitor des TRS-80 ist ein normaler Radio Shack TV der auf einen Kanal und eine Frequenz beschränkt ist. Nimmt man die Abdeckung am TV ab, sieht man dahinter noch die leeren Öffnungen für die beiden Wahlschalter für Kanal und Feinjustierung.

Zurück zur Übersichtsseite