Gerät: XBOX (Classic)

Hersteller: Microsoft

Baujahr:2002 (Europa)
Neupreis:249 USD (heute ca. € 299 )
Land:USA
Architektur:32 Bit
Generation:6. Generation
CPU:Intel Pentium III @ 733 MHz
RAM:64 MB
ROM:1 MB
Grafik:Chip: nVidia gForce 3 based NV24 1920×1080 @ 24Bit Farben
Sound:256 Stimmen Stereo, Dolby Digital 5.1
Medium:CD-Rom
Vorgänger:
Nachfolger:XBOX 360

Die ebenfalls von Microsoft entworfene Grafikschnittstelle „Direct X“ gab der Konsole ihren Namen.

Der Erfolg von Nintendo, Sega und dem Neueinsteiger Sony, ermutigten Microsoft selbst eine Konsole zu entwickeln. Durch das im SEGA Dreamcast eingebaut WindowsCE und „Direct X“ konnte Microsoft bereits Erfahrung sammeln. Es war also nur mehr ein kleiner Schritt zur eigenen Konsole.

Zurück zur Übersichtsseite