Der Ritter der Kokosnuss? Ach nein, des Schicksals.

Kategorien: Neuzugang

„Seid gegrüsst, tapfere Recken!
Ich bin Saradon, der Magier und ich benötige eure Hilfe. Ihr, die bereits Skara Brae von Mangar und seinen Schergen befreien konntet, seid genau die Richtigen für den Auftrag, den ich zu vergeben habe.“

Schlussendlich ist es so weit. Der zweite Teil der originalen Bard’s Tale Trilogy The Bard’s Tale II: The Destiny Knight ist nun in der Sammlung des Museums und so konnten wir diese Trilogie vervollständigen.

So begrüßt einem das Spiel und wie man merkt beginnt das Spiel direkt nach dem ersten Teil und bietet auch die Möglichkeit liebgewordene Charaktere aus dem ersten Teil zu importieren. Und als besonderen Anreiz ist es sogar möglich seine Party aus Ultima III zu importieren.

Technisch hat sich zum ersten Teil nicht viel getan und der Spieler fühlt sich sogleich heimisch. Die Box hingegen hat sich deutlich verändert, zwar nicht in der Länge und Breite, aber in der Dicke. Hier ist sie ungefähr drei mal so dick wie die LP artige Verpackung des ersten Teiles. Und so wollen wir Euch entlassen und hoffen das Ihr dem Abenteuer gewachsen seid.

Hello my friend, stay a while and listen. _ Alter, Falsches Universum!

«
»

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.