Gut Ding braucht Weile

Kategorien: Neuzugang

Diese alte Faustregel gilt ebenso wie das Totgesagte länger leben und diese beiden Regeln gelten auch im Bereich der Computerspiele. Und so ist es nun nach einer langen Zeit endlich soweit das ich ein Spiel, das ich schon für Tot geglaubt habe, endlich im Modulschacht meines SEGA MegaDrives befindet. Es geht um den Brawler von WaterMelon Game, dem legendären PAPRIUM!

Es begab sich im Jahre 2016 anno domini das ich auf ein Spiel aufmerksam wurde. Ein neues Spiel für den SEGA MegaDrive und dazu noch ein Brawler, mit riesigen Sprites und noch nie dagewesenen 80 Megabit Speicher. Und wow sahen die Screenshots gut aus. Und da ich generell sehr gerne Entwicklungen für lte Plattformen unterstütze habe ich auch meinen Obulus gegeben um die PAL Version dieses Spiels vorzubestellen.

Und so begann das lange warten. Aus Tage wurden Monate, aus Monaten wurden Jahre. Und im Jahre 2018 dachte ich schon wirklich nicht mehr das ich das Modul jemals in mein MegaDrive schieben durfte. aber es wurde dann für den 27. Oktober 2018 eine Party in Paris angekündigt, bei der dann Paprium endlich zu sehen sein werde. Naja, die Party war ein Fiasko. Ruckeln, zuckeln, nur ein paar Levels, noch lange nicht fertig. Leb wohl Paprium dachte ich mir.

In den Jahren 2019 und 2020 dachte ich persönlich gar nicht mehr an Paprium und mein verlorenes Geld. Ich hatte es abgeschrieben bis zu diesem verhängnisvollen Tag im Dezember 2020. Als plötzlich ein Mail in meinem Posteingang flatterte. Paprium sei bereit für den Versand.

Und nun, im Jahre 2021 ist es nun endlich soweit. Das Spiel ist wahrhaftig hier, in meiner Hand und auch schon im Modulschacht meines MegaDrives. Ähnlich Odysseus hat dieses Spiel eine langen Weg hinter sich gebracht, aber nun ist es endlich hier. Man soll halt die Hoffnung nie aufgeben.

«
»

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.